Termin vereinbaren ohne Zeitdruck!

Zeit ist in unserem hektischen Alltag eines der wertvollsten Güter geworden. Diese Zeit kann ich meinen Patienten in Form einer raschen und zeitlich flexiblen Terminvereinbarung und in einer Behandlung ohne Zeitdruck geben.

Auf individuelle Patientenbetreuung lege ich großen Wert. Den Weg über die Diagnose, Therapieplanung, Therapie und Nachsorge gemeinsam zu gehen, ist das vorrangige Ziel in meinem Betreuungs- und Behandlungsverständnis.

Die Ordination ist vom 18.09.2017 bis zum 22.09.2017 geschlossen!

Die Ordination ist vom 24.07.2017 bis zum 15.08.2017 geschlossen!

Ordination vom 10.07.2017 bis 14.07.2017 geschlossen.

test

Ordination geschlossen

Die Ordination ist wegen Fortbildung am 10.04.2017 geschlossen!

 

Bewegungschmerz – Was tun?

Sie leiden unter akuten oder chronischen Bewegungsschmerzen der Muskulatur, der Sehnenansätze an der Schulter, der Ferse oder am Ellbogen, wodurch ihre natürliche Bewegung und ihre Lebensqualität deutlich eingeschränkt ist?

Hier kann die Extrakorporale Stosswellentherapie (ESWT) helfen. Es handelt sich bei der ESWT um eine moderne, seit ca. 20 Jahren in der Orthopädie etablierte sehr wirkungsvolle Behandlungsmethode, bei der energiereiche Druckwellen in die schmerzenden Körperareale geleitet werden. Mit Hilfe dieses Heilverfahrens können krankhafte Veränderungen an Sehnen, Bändern, Kapseln, Muskeln und Knochen (z.B. Tennisellbogen, Fersensporn, Kalkschulter, Achillessehnenreizungen,..) beseitigt werden. Gerade bei der Kalkschulter und dem Tennisellbogen stellt die Stoßwellentherapie eine Alternative zur Operation dar. In der Regel sind je nach Stosswellenart 1 bis maximal 5 ambulante Behandlungen notwendig.

Die Ordination ist vom 14.7. - 28.7. 2012 geschlossen

Vom 14. bis 28.7. befinde ich mich auf Fortbildung. In dieser Zeit ist die Ordination geschlossen. Terminvereinbarungen sind weiterhin möglich - wir melden uns ab 30.7. telefonisch bei Ihnen.

Weiterlesen »